Die Hauptstadt Palma

Palma und Umland auf Mallorca

Egal was Sie suchen, Palma hat es!

Palma de Mallorca befindet sich im Süd-Westen und ist die Hauptstadt der Baleareninsel Mallorca. Hier befindet sich ebenfalls der Sitz der autonomen Regierung der Balearen. Zur balearischen Inselgruppe gehören: Mallorca, Menorca, Formentera, Cabrera und Ibiza.

Wer auf Mallorca Urlaub macht, muss unbedingt einmal in der schönen Stadt Palma gewesen sein. Diese hat viel zu bieten. Unter anderem Historie, Strand, Hafen und eine wundervolle Altstadt mit vielen kleinen Läden und tollen Restaurants.

Die Geschichte Palmas ist eng mit dem Meer verbunden. Der bekannte Leuchtturm von Porto Pi ist der älteste Spaniens und wurde im 17. Jahrhundert auf dem Platz erbaut, wo vorher schon ein Leuchtturm aus dem 13. Jahrhundert stand. Das beweist die lange Schifffahrtstradition von Mallorca. Der wohl bekannteste Hafen der Stadt ist der Real Club Nautico. Dieser verfügt über 946 Anlegeplätze und ist einer der ältesten Sporthäfen der Balearen (seit 1948).

Mallorca wurde im 10. Jahrhundert von den Arabern erobert, die eine Stadtmauer (Medina Mayurka) errichteten. 1229 wurde die Stadt von den Katalanen besetzt und die Stadt unbenannt in Ciutat de Mallorques. Sie bauten die Kathedrale La Seu auf dem Platz, wo vorher eine Moschee der Araber stand. Im Jahre 1715 wurde der Name von Ciutat auf den römischen Namen Palma umbenannt. Viele Einheimische nennen Ihre Hauptstadt bis heute noch Ciutat.

Palma hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Sa Llotja, Almundaina, La Seu Kathedrale, Burg Bellver usw. Gegenüber der Kathedrale La Seu befindet sich der Almudaina Palast, in dem der spanische König Juan Carlos seine Sommerurlaube verbringt. Teile des Palastes und die Kathedrale können besichtigt werden. Sehr eindrucksvoll sind die Patios (Innenhöfe) der beeindruckenden Villen des damaligen Palmas. Um diese ansehen zu können, kann man diverse Führungen buchen. 

Die Strandpromenade Paseo Maritim führt entlang der kompletten Bucht Palmas und bietet neben einem Fußgängerweg seit neuestem auch einen Sportweg an. Hier kann man z.B Joggen. Direkt in Palma wohnen ca. 299.000 und mit dem Umland zusammen ca. 400.580 Einwohner.

Die Bucht Palmas ist 20 km breit und 25 km lang.

Empfohlene Ferienunterkünfte

Ferienobjekt Irida (Aral)
Kreta Nordwest-Küste
max. 12
Ferienobjekt Milka
Cala Ratjada und der Osten
max. 2
Ferienobjekt Mira
Kreta Nordwest-Küste
max. 10
Ferienobjekt Portobeach Penthouse
Alcudia und der Norden
max. 4