Valldemossa

Valldemossa

Ein kleines verträumtes Bergdorf im Nordwesten Mallorcas in mitten des Tramuntana Gebirges, trägt den Namen Valldemossa. Der Ort ist sehr beliebt bei Touristen, da der Komponist Frederic Chopin 1838/39 den Winter mit seiner Lebensgefährtin dort verbrachte. Der Ort ist für die Einheimischen auch ein sehr wichtiger Platz. Die heilige Catalina Thomás wurde 1531 dort geboren. Für die katholische Kirche ist Catalina Thomás die Selige- auf spanisch ’’La Beateta’’. Der Ort liegt 450 m hoch im Tramuntana Gebirge und ist nur wenige km von dem Ort Deia und Soller entfernt.

 

Empfohlene Ferienunterkünfte

Ferienobjekt Mira
Kreta Nordwest-Küste
max. 10
Ferienobjekt Theresa
Cala Ratjada und der Osten
max. 6
Ferienobjekt Villa Laguna
Paxos
max. 6