Ensaimada Losa (Hefeschnecke)

Zutaten:

  • 900 g Zucker
  • 3 kg mehl
  • 9 Eier
  • 250 g Schweineschmalz
  • 80 g Hefe
  • 1 L Wasser
  • Puderzucker

Zubereitung:

Aus 1 El Mehl, 1 Prise Salz, etwas warmes Wasser und Hefe wird zuerst ein Vorteig hergestellt. Das Mehl wird auf einem Tisch verteilt und in der Mitte eine Vertiefung eingedrückt. Eier, Zucker und Wasser mit dem Vorteig vermischen und einen glatten Teig kneten. Wenn der Teig aufgegangen ist und sein doppeltes Volumen erreicht hat, wird dieser mit einem Nudelholz ganz glatt zu einem Rechteck ausgerollt. Jetzt wird das Rechteck mit Schweineschmalz bestrichen und von der Längsseite aus eingerollt. Daraufhin muss die Rolle eine Stunde ruhen. Nach der Stunde Ruhezeit wird die die Rolle mehren Schnecken gerollt und auf ein gefettetes Backblech gelegt, wo die Schnecken jetzt eine Nacht mit einen Küchentuch zugedeckt, ruhen müssen. Am nächsten Tag kann das Blech mit den Schnecken bei 180 Grad gebacken werden. Serviert werden diese mit Puderzucker.

Empfohlene Ferienunterkünfte aus unseren Urlaubsregionen

Ferienobjekt Ariana
Kreta Nordwest-Küste
max. 7
Ferienobjekt Can Soler
Alcudia und der Norden
max. 8
Ferienobjekt Loggia Souda
Kreta Süd-Küste
max. 4
Ferienobjekt Servas Villa
Kreta Nordwest-Küste
max. 4