Paragliding auf Mallorca

Paragliding auf Mallorca
Paragliding auf Mallorca

Mallorca aus der Luft

Für Gleitschirmflieger hat die sonnenverwöhnte Insel Mallorca einiges zu bieten. Auf ganz Mallorca gibt es mehrere Möglichkeiten, beim Paragliding durch die Lüfte zu fliegen. Aktivurlauber erleben das Gefühl, die Insel aus freiem Flug zu beobachten: ein Privileg, das den meisten Menschen vorenthalten bleibt.

Schwerelos durch die Lüfte rauschen

Hier haben Sie die Möglichkeit, beim Gleitschirmfliegen allein oder in Begleitung einer anderen Person die Luft zu erobern. Eine Anlaufstation ist die Gleitschirmschule von Alfàbia, die in Alcúdia gelegen ist. Hier kommen Anfänger und erfahrene Paraglider auf ihre Kosten, die das Gefühl der Schwerelosigkeit erstmals oder zum wiederholten Male genießen möchten. Weiterhin unterstützen Sie die Ansprechpartner dieser Gleitschirmschule beim Erwerb der richtigen Ausstattung.

Tandemsprünge nahe Alcúdia

Eine weitere Flugschule nahe Alcúdia lädt wagemutige Gleitschirmflieger dazu ein, Mallorcas Vogelperspektive auf Tandemflügen ins Visier zu nehmen. Bei diesem Exkurs starten Gleitschirmflieger von der Erhebung Puig de St. Marti, um zusammen mit einem Piloten durch die Lüfte zu kreisen. Beim Tandem-Paragliding heben Sie mit dem Piloten ab, der den Flug steuert und den Gleitschirm lenkt. Dieses Erlebnis dauert etwa 20 bis 30 Minuten an.

Auf dem Plateau nahe dem Castell de Santueri abheben

Erfahrene Paraglider berichten davon, dass GS-Fliegen auf Mallorca sehr viel Freude bereitet. Das Hinterland bietet eine Vielzahl an Start- und Landeplätzen. Besonders beliebt ist die Ruine des Castell de Santueri, die aufgrund ihrer Lage auf 440 Höhenmetern ideal ist. Etwa 100 Meter hinter dieser arabischen Befestigungsanlage befindet sich ein Plateau, das optimale Startwinkel in sämtliche Richtungen bietet. Belohnt werden Sie an diesem Startpunkt außerdem mit einer spektakulären Sicht auf die Burgruine – bei diesem Anblick stockt auch hartgesottenen Gleitschirmfliegern der Atem.

Mallorca: ein Paragliding-Paradies mit vielen Gesichtern

Erfahrene Paraglider wissen, wie unglaublich beliebt die Balearen-Insel für die Flüge ist. Mallorca ist extrem vielseitig und lockt mit einem Wechselspiel aus bilderbuchtauglichen Steilküsten und Bergen, die bestens fürs Thermikfliegen geeignet sind. Ein Geheimtipp sind auch die Klippen am Cap Blanc längst nicht mehr. Doch kein Gleitschirmflieger wird es bereuen, an diesem Ort mit den Vögeln um die Wette zu fliegen.

Empfohlene Ferienunterkünfte

Ferienobjekt La Roca Marrón
Cala Ratjada und der Osten
max. 2
Ferienobjekt Mira
Kreta Nordwest-Küste
max. 10
Ferienobjekt Paca
Cala Ratjada und der Osten
max. 8
Ferienobjekt Studio Andratx
Port d´Andratx und der Westen
max. 2
Ferienobjekt Taki Ferienwohnung Ost
Kreta Süd-Küste
max. 4